Für alle, die kein Berichtsheft der Jahreshauptversammlung ergattert haben, ist hier der Artikel der Badminton-Abteilung zum Nachlesen:

Saisonrückblick 2017/18: VfL Marburg 1 wird Meister in der BOL

In der Saison 2017/18, die zwischen September und März ausgetragen wird, stellt die Badminton-Abteilung des VfL 1860 Marburg erneut drei Seniorenmannschaften in verschiedenen Leistungsklassen des Badminton Bezirks Wetzlar. Besonders erfreulich: Die erste Mannschaft wird nach einer bis zum letzten Spieltag spannenden Saison Meister in der Bezirksoberliga. Natürlich wird der Titel gebührend gefeiert. Der nun bevorstehende Aufstieg in die Verbandsliga ist eine kleine Sensation für den VfL. Viele Jahre wollte der Sprung in diese Spielklasse nicht aus eigener Kraft gelingen. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die neue Herausforderung. VfL Marburg II beendet die Spielrunde auf Platz 4 der Bezirksliga A und auch unsere dritte Mannschaft zeigt eine gute Leistung in der B-Klasse und wird ebenfalls Vierter. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Mannschaftsführer und alle, die sich in einer unserer Mannschaften engagieren.

Neues Trainingsangebot für unsere Mannschaften und die Jugend

Kurze Zeit nach den Sommerferien 2017 schließt Kien Alex Duong Phu, Sportwart der Badminton-Abteilung, seine C-Trainer-Ausbildung beim Hessischen Badminton Verband erfolgreich ab und gestaltet seither das Mannschaftstraining. Lange Zeit hatten unsere Spielerinnen und Spieler, genau wie unsere Jugendgruppe, ohne ausgebildeten Trainer auskommen müssen; daher werden die neuen Trainingsangebote und der hilfreiche Input dankend angenommen. Unser Sportwart hat sich viel vorgenommen und möchte sich und seine Mitspielerinnen und -spieler noch ein gutes Stück voranbringen. Aus diesem Grund nimmt er sich auch in Sachen Fortbildung auch keine Auszeit, sondern hat bereits mit der Ausbildung als Badminton-B-Trainer in Nordrhein-Westfalen begonnen, deren Abschlussprüfung im Dezember dieses Jahres stattfindet. Wir drücken Alex dafür die Daumen und danken ihm für seinen großartigen Einsatz als Trainer und Sportwart unserer Abteilung!

Veranstaltungen und Vereinsleben

Im Mai 2017 begrüßt die Badminton-Abteilung mit Peter Lang und Annika Horbach zwei bekannte Bundesliga-Profis vom SV Fun-Ball Dortelweil zum Trainingswochenende in Marburg. An zwei spannenden Tagen geben die beiden Gäste wertvolle Tipps in puncto Technik und Taktik und stehen Rede und Antwort über ihre Erfahrungen als Profis mit internationaler Erfahrung.

Im Juli kommen zahlreiche Mannschafts- und Hobbyspieler sowie deren Partner, Freunde und Familien zum Sommerfest der Badminton-Abteilung zusammen. Gefeiert wird im VfL Vereinsheim und das fantastische Wetter erlaubte es, zu grillen und lange draußen zu sitzen - ein wirklich toller Abend! Ein herzliches Dankeschön gilt Johanna Bietenbeck und Theodor Rempel für die Organisation dieser Veranstaltung!

Doch die Sommerpause wird nicht nur für Vereinsfeiern, sondern auch für die Teilnahme an zahlreichen Turnieren in ganz Hessen genutzt, bei denen unsere Mannschaftsspielerinnen und -spieler einige Erfolge feiern.

Ein weiteres sportliches Highlight bildet erneut die Vereinsmeisterschaft, die im Oktober in der heimischen MLS-Halle ausgetragen wird. Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch viele ehemalige Mitglieder, die Marburg längst den Rücken gekehrt haben, sowie Sportsfreunde aus ganz Deutschland sorgen für spannende Spiele und eine super Atmosphäre über zwei Tage. Einige Impressionen der Vereinsmeisterschaft sind in Form eines sehr gelungenen Videos von Max Wienert auf der neu gestalteten Abteilungshomepage zu finden. Apropos: Das Interesse an Badminton in Marburg ist nach wie vor groß und viele Anfragen erreichen uns über unserer Homepage und unsere Facebook-Seite, welche von Pressewart Jens Schmidt mit großem Aufwand gepflegt werden. Auch dafür herzlichen Dank!

Anfang Dezember darf natürlich die Weihnachtsfeier der Abteilung nicht fehlen. Diese findet auch wieder im Vereinsheim statt und wird ein voller Erfolg. Mit Glühwein, gutem Essen und Live-Musik von Kai Timmermann läuten unserer Mitglieder stimmungsvoll die Weihnachtszeit ein und genießen einen fantastischen Abend.

Parallel zu den Ligaspielen in der Rückrunde nimmt die Abteilung im Jahr 2018 erstmals am Hessenpokal des BBWz teil und geht mit zwei Mannschaften an den Start des Bezirksturnieres. Für die zweite Mannschaft ist jedoch im Achtelfinale Schluss, die erste Mannschaft scheitert im Viertelfinale, wobei sich beide Teams dem BLZ Mittelhessen knapp geschlagen geben müssen. Doch die Enttäuschung über das Ausscheiden währt nur kurz, da unsere erste Mannschaft das Team aus Gießen in der Liga wenige Tage zuvor besiegt und dadurch die Tabellenführung in der Bezirksoberliga übernommen hatte. So liegt der Fokus voll und ganz auf dem Ligabetrieb, was – wie sich im Nachhinein herausstellte – die richtige Entscheidung war. Der Saisonabschluss wird wie gewohnt im Anschluss an den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung, die für April [Update: 26. Mai] geplant wird, gefeiert.

von Ansgar Schäfer

Am Donnerstag, den 19. April, findet im Vereinsheim des VfL Marburg (Leopold-Lucas-Str. 46A) ab 19.00 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des Hauptvereins statt. Ein tolle Gelegenheit, um sich über aktuelle Themen in unserem Verein zu informieren und ggf. auch eigene Ideen einzubringen.

Alle Mitglieder des VfL 1860 Marburg e.V. sind natürlich herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Nach dem offiziellen Teil kann man sich bei freien Getränken und Snacks noch mit seinen Sportsfreunden und Mitgliedern aus anderen Abteilungen austauschen.

Ich würde mich sehr freuen, einige Mitglieder der Badminton-Abteilung bei der Veranstaltung anzutreffen!

Sportliche Grüße,

Ansgar

 

Hier noch die Agenda der Mitgliederversammlung:

1. Begrüßung
2. Eröffnung
3. Genehmigung des Protokolls
4. Totenehrung
5. Bericht der 1. Vorsitzenden
6. Ehrungen
7. Bericht der Schatzmeisterin für das Jahr 2017
8. Bericht des Kassenprüfers und Antrag auf Entlastung des Vorstandes
9. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltes 2018
10. Neuwahl 1. Vorsitzende(r)
11. Neuwahl 2. Vorsitzende(r)
12. Ernennung von Dr. Gerhard Eisel zum Ehrenvorsitzende des VfL 1860 Marburg e.V.
13. Abstimmung über Neugründung der Abteilung ‚Roller Derby‘
14. Verschiedenes
   

Kalender  

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Anmeldung  

*nur für Vereinsfunktionäre