Vergangenes Wochenende hieß es Abschied nehmen von der Saison 2018/19. Beide Mannschaften hatten am Doppelspieltag ein hartes Stück Arbeit vor sich, denn sie hatten nicht nur starke Gegner vor der Nase, sondern hieß es doch vor allem im Endspurt noch die selbst gesteckten Ziele zu erreichen.

Am Samstag waren der BLZ Mittelhessen II und IV zu Gast in unserer heimischen Halle in der Heusinger Straße. Für die erste Mannschaft ging es darum Punkte zu sammeln um den Klassenerhalt zu schaffen. Durch die 2:6 Niederlage wurde dies allerdings nicht einfacher, der direkte Konkurrent TSV Korbach gewann am Samstag und verdrängte unser Team auf den vorletzten Platz.

Etwas einfacher war die Ausgangslage für die Zweite. Es musste aus den letzten drei Punktspielen nur ein läppischer Punkt her. Den ersten Matchball konnten wir gegen die BSG Lahn-Dill III am 10.03. schon nicht verwerten. Mit dem BLZ, der mit einer starken, sehr jungen Mannschaft angetreten ist, hatten wir es mit dem direkten Konkurrenten um den zweiten Aufstiegsplatz zu tun.

Nach sechs Partien war die Entscheidung gefallen. Nach zwischenzeitlichen 2:2 Gleichstand, konnten wir das erste und zweite Herreneinzel gewinnen und hatten ein Unentschieden und den letzten notwendigen Punkt für den Aufstieg sicher. Am Ende hieß es 4:4.

Sonntag ging es gegen den Tabellenführer BSG Racketteers Gießen, wo es eine schnelle und deutliche 2:6 Niederlage gab.

Spannender verlief es für den VfL Marburg I, versuchte man sich doch mit aller Kraft an den letzten Strohhalm zu klammern. Die Begegnung war insgesamt ausgeglichen, doch leider hatten wir am Ende das Glück nicht auf unserer Seite. Zwei äußerst knappe Dreisatzniederlagen, mit langen Entscheidungssätzen besiegelten die 3:5 Niederlage und beendeten leider das Abenteuer Verbandsliga nach nur einer Saison.

Nun heißt es für uns Wunden zu lecken, Verletzungen auszukurieren und sich auf die neue Saison vorzubereiten, in der sich beide Mannschaften in der Bezirksoberliga wiederfinden werden. Dazu ist noch eine dritte Mannschaft im Aufbau. Es gibt also viel zu tun, packen wir es an 💪💪💪

Achtung: Am kommenden Wochenende finden die letzten Saisonspiele unserer Mannschaften statt, sodass das freie Spiel zum Teil nur eingeschränkt stattfinden kann:

Samstag, 17.30 Uhr: VfL Marburg I vs BLZ Mittelhessen III (Hallenöffnung ca. 16.45 Uhr)

Samstag, 19.45 Uhr: VfL Marburg II vs BLZ Mittelhessen IV

Sonntag, 11.30 Uhr: VfL Marburg I vs BSG Lahn Dill I

Unsere Erste kämpft gegen den Abstieg und benötigt jeden Punkt. Die zweite Mannschaft kann hingegen den Aufstieg die die Bezirksoberliga schaffen. Beide Teams hoffen daher auf eure Unterstützung! Wir freuen uns über jeden, der zum Anfeuern kommt und uns die Daumen drückt!

Liebe Mitglieder der Badminton-Abteilung,

 

am kommenden Samstag, den 16.03.2019, findet ab 14.00 Uhr im Vereinsheim des VfL 1860 Marburg (Leopold-Lucas-Str. 46A, 35037 Marburg) unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

 

Da es viele wichtige Themen zu besprechen und zu entscheiden gibt, hoffen wir, das möglichst viele Sportsfreunde erscheinen. Jedes Mitglied - egal, ob Hobby- oder Mannschaftsspieler - ist herzlich eingeladen! Nach einem kurzen offiziellen Teil essen wir gemeinsam. Wer möchte, darf gerne etwas mitbringen. Für Getränke (mit und ohne Alkohol) ist gesorgt.

 

Agenda:

1. Berichte des Vorstandsteams

2. Entlastung des Vorstandsteams / Neubesetzung der Ämter

3. Antrag: Etablierung eines weiteren Termins für das Mannschaftstraining (Donnerstag)

4. Antrag: Anschaffung eines neuen Materialschranks

5. Antrag: Gründung einer 3. Mannschaft

6. Antrag: Erhöhung des Spartenbeitrags

7. Antrag: Ernennung eines Ballwart

8. Antrag: Anfertigung und Druck einer Vereinsbroschüre

9. Engagement im Verein

10. Sonstiges

 

Sportliche Grüße und bis Samstag!

Ansgar

 

PS: Damit wir am Samstag keinen Zeitdruck haben, verschieden wir das Training auf 20.00 Uhr.

Achtung: Aufgrund von Heimspielen der ersten Mannschaft kommt ist heute und morgen das freie Spielen für Hobbyspieler etwas eingeschränkt. Vier bis fünf Felder stehen aber für euch bereit.

Unsere Erste befindet sich im Abstiegskampf und benötigt jeden Punkt, den sie kriegen kann. Daher freuen wir uns, wenn möglichst viele Marburger uns unterstützen und laut anfeuern!!!

Am Wochenende spielte unsere zweite gegen die Gießen Hoppers 1 und 2. Am Samstag konnten wir einen recht ungefährdeten 6:2 Erfolg gegen Hoppers 2 in heimischer Halle einfahren. Dagegen gestaltete sich der Sonntag auswärts gegen Hoppers 1 wesentlich knapper. Trotzdem schafften wir einen immens wichtigen 5:3 Sieg.

Am nächsten Spieltag den 10.03.2019 kann es schon zu einer Vorentscheidung in der Saison kommen. Drückt uns fest die Daumen.

v.o.l.n.u.r. Robin, Jenni, Jens, Leonie, Wei, Jörg, Tareq

 

v.o.l.n.u.r. Jens, Sven, Jenni, Leonie, Wei, Tareq, Jörg

   

Kalender  

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Anmeldung  

*nur für Vereinsfunktionäre